Aufbau einer Requirement Datenbank

Aufbau und Design einer Datenbank für eine fiktive Entwicklungsabteilung.

Referent: Dipl.-Ing. (FH) Paul Huber, MBA

Dauer: 1 Tag

Inhalt:

Vorgehensweise beim Entwurf einer Requirementsdatenbank. Der Teilnehmer lernt zu eruieren, welche Bedürfnisse erfüllt werden müssen, welche Geschäftsprozesse unterstützt werden müssen und wie die Datenbank strukturiert werden sollte.

Der Workshop besteht aus theoretischen und praktischen Schulungsmodulen, die sich abwechseln. In Kleingruppen werden die theoretischen Inhalte des Workshops regelmäßig in praktische Erfahrung umgesetzt. Alle praktischen Übungen beziehen sich auf eine fiktive Entwicklungsabteilung. Auf Wunsch können auch eigene Projektbeispiele als Grundlage für den Workshop dienen.

Unsere Workshops können ohne Vorkenntnisse von Testtools besucht werden, da wir das Know-how und die Methodenkompetenz der Teilnehmer aufbauen. Dieses neuentstandene Know-how kann dann im eigenen Unternehmen auf die bestehenden Testaufgaben und die dann vorhandene Test-Software adapiert werden.

 

Der Workshop behandelt folgende Themenbereiche:

Gewinn und Nutzen einer Requirementsdatenbank (1 UE)

  • Grundsätze für erfolgreich umgesetzte Geschäftsprozesse
  • Der Nutzen von Datenbanken
  • Beispiel anhand COCOMO II

 

Aufbau von Datenbanken, Theorie (1 UE)

  • Was ist eine Datenbank
  • Unterschied zu Excel
  • Verkettung von Tabellen
  • Ideen zur Verdichtung von Informationen

 

Bedarfsanalyse (1 UE)
 
  • Wer sind die Stakeholder?
  • Wie ist der Geschäftsprozess momentan?
  • Verbesserungspotential und unerfüllte Bedüfnisse
  • Welche Dokumente werden während der Entwicklung benötigt?
  • Wie kann der Entwicklungsprozess am besten unterstützt werden?
  • Welche Schnittstellen soll die Datenbank besitzen?
  • Wer arbeitet an der Entwicklung wie mit?

 

Design der Datenbank (Theorie) (1 UE)
 
  • To dos
  • Zeitplan
  • Design der Datenbank-Strukturen
 

 

Anmerkung: 1 UE = 90 Minuten

 

Termine auf Anfrage

Anmeldeformular: hier:

Seminargebühr 1 Tag: 489,-- € zzgl.  MwSt.

Ort: Neu-Ulm

 

Sie möchten den Kurs für mehrere Mitarbeiter buchen? Kontaktieren Sie uns, ab dem 2. Teilnehmer aus Ihrem Unternehmen gibt es unsere Kurse zum Inhouse-Tarif. Alternativ können wir Ihnen den Kurs auch als Inhouse-Seminar anbieten!